.
Logo

SFV Schoppenteich e.V.


Angelsportverein im Saaletal Dornburg-Camburg / Thüringen

 

Saale-Pachtstrecke

Die Saale ist der zweitlängste Nebenfluss der Elbe. Sie entspringt im Fichtelgebirge und mündet nach ca. 410 km in die Elbe.

Die Pachtstrecke unseres Angelvereins liegt in Dorndorf-Steudnitz. Sie ist ca. 7,5 km lang und mit einer Breite von 25-30 m
ergibt sich eine Fläche von etwa 22 Hektar. Für Vereinsmitglieder steht noch ein weiteres Angelgewässer zur Verfügung.

ACHTUNG: Unser Streckenabschnitt gehört NICHT zum Verbund der LAVT-Gewässer!
Diese LAVT Berechtigungsscheine sind bei uns ungültig!

Beginn der Pachtstrecke: Einlauf Erdengraben Gemarkungsgrenze Dornburg, S-Kurve der B88 bei Neuengönna
Ende der Pachtstrecke: Einlauf Feldbach bei Wichmar/Würchhausen, ca. 750m nach der Brücke Wichmar
Verlauf Schonstrecke: Betonbrücke Dorndorf (Schule / KFZ-Werkstatt) bis zur Fußgängerbrücke Chemiewerk (Wiesenweg)
Häufige Fischarten: Aal, Bachforelle, Barbe, Blei, Döbel, Elritze, Flussbarsch, Gründling, Hecht, Karpfen, Quappe, Regenbogenforelle, Schmerle, Stichling, Wels, Zander
 Das Angeln und sonstige Entnahme von Fischen im Bereich der Schonstrecke ist strengstens untersagt.

Hier sehen Sie eine interaktive Karte unserer Pachtstrecke mit den wichtigsten Streckenabschnitten:



Und nun ein paar Impressionen von "unserer" Saale (mehr Bilder in der Galerie » Impressionen):

saale3 saale1 saale2
Foto: Wolfgang Pehlemann Foto: Steffen Ille Foto: Steffen Ille